Was sind Leuchtwedel?

Leuchtwedel sind batteriebetriebene LED-Lichter die über kurze Glasfaserstränge das Licht einer einzelnen LED-Lampe aufteilen und in mehrere kleine Lichtpunkte verwandeln. Das Licht leuchtet durch die Glasfaserkanäle in verschiedene Richtungen. Optisch sieht es im Dunkeln je nach Farbe einem Funkenregen ähnlich. Die Leuchtwedel werden gerne auf Hochzeiten oder auf einer Party genutzt. Die Wedel werden oft auch als elektrische Wunderkerzen, LED-Zauberstäbe oder ähnlich bezeichnet. Mehr zu Leuchtwedeln …

 

 

Elektrische Wunderkerzen

Oft werden die LED-Leuchtwedel zurecht als elektrische Wunderkerzen bezeichnet. Während „richtige“ Wunderkerzen eine hohe Brandgefahr bedeuten und daher in vielen Innenräumen verboten sind bieten die Batteriebetriebenen Wedel eine gute Alternative. Wunderkerzen sondern beim Verbrennen kleine Metallteilchen und potenziell gesundheitsschädliche chemische Rückstände ab die für die schönen Effekte sorgen. Daher wird davon abgeraten Wunderkerzen auf Lebensmitteln wie Kuchen oder Eis zu verwenden. Mehr über elektrische Wunderkerzen…

 

 

Leuchtwedel als Alternative zu Wunderkerzen?

Bei Feiern und Partys, besonders aber auf Hochzeiten werden die Leuchtwedel immer beliebter. In vielen Hochzeitslocations sind offenes Feuer und auch Wunderkerzen generell verboten. Brandgefahr! Oft wurde bisher als klassische Alternative während des Hochzeitstanzes und der anschließenden Party Knicklichter verwendet. Mittlerweile sind viele Brautpaare der Meinung, dass die Knicklichter nicht romantisch genug sind und suchen nach Alternativen. Eine dieser Alternativen sind batteriebetriebenen LED-Leuchtwedel in Weiß oder anderen Farben. Weitere Alternativen zu Wunderkerzen…

 

 

Wo kann ich Leuchtwedel kaufen?

Leuchtwedel gibt es in verschiedenen Farben, Größen und Formen. Viele der in Deutschland verfügbaren Produkte werden auf Amazon, Ebay oder kleineren Onlineshops verkauft. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass der Händler von Deutschland aus versendet und die bestellte Ware nicht direkt aus China beim Hersteller versandt wird. Letzteres kann zwar günstiger sein, aber Lieferzeiten zwischen 4 und 8 Wochen sind durchaus üblich. Mehr über Kaufmöglichkeiten für Leuchtwedel…

 

 

Welche verschiedenen Arten von Leuchtwedeln gibt es?

Neben den klassischen batteriebetriebenen LED-Leuchtwedeln in verschiedenen Farben gibt es auch noch weitere Modelle. Für die private Wohnraumbeleuchtung bieten sich kleine feststehende Lampen an, die durch die Glasfasern zwischen 50 und 100 einzelne Lichtpunkte erzeugen. Im professionellen Umfeld können auch mehrere hundert Glasfaserkabel von einer Lampe unterhalb der Decke befeuert werden. Dazu werden die Glasfaserkabel durch kleine Lochbohrungen in einer herabgehängten Decke gesteckt. Eine Übersicht über die verschiedenen Arten von Leuchtwedeln…

 

 

Wie kann ich weiße Leuchtwedel selbst basteln?DIY Bastelanleitung für weiße Leuchtwedel

Viele der Leuchwedeln im deutschen Handel sind sehr bunt und blinken im Sekundentakt. Außerdem ist das äußere Erscheinungsbild aus Plastik eher auf Kinder oder Techno-Partys zugeschnitten. Wer (z.B. für die Hochzeit) ein individuelles Aussehen oder weiße LEDs möchte kann sich mit ein paar Handgriffen selbst einen weiß leuchtenden Wedel basteln. Details zur Bastelanleitung von weißen Leuchtwedeln…